Dienstag, 6. Januar 2015

Anmeldung für mein Sprachjahr

Hallo cuties <3
 
Wie ihr vielleicht schon bei meinem ersten Post über mein Sprachjahr  gelesen habt, wisst ihr dass ich in die Romandie gehen werde. (Ich komme aus der Schweiz.)
Genau gesagt werde ich nach Genf gehen, leider habe ich noch keine Gastfamilie... :(
 
Doch heute soll es um die Anmeldung gehen.
Viel spass beim lesen!
 
Ganz zuerst ging ich mit meinen Eltern zusammen an ein Informationsabend, nur hätte ich nicht unbedingt an diesen Abend gehen müssen, weil ich so viel recherchiert habe dass ich schon das meiste wusste. Geschadet hat das trotzdem nicht, weil so weiss ich das ich dort nix verpasst habe!
 
Als es dann sicher war, das ich so ein Jahr machen will wartete ich, bis ich mich anmelden konnte.
Beim anmelden ist mir aufgefallen, dass es ab dem Schuljahr 2015 & 2016 eine neue Variante geben wird, wo ich in der Französischen Stadt zu einer Englischsprechenden Familie kann.  Ich entschied mich für diese Variante.
 
Als ich mich dann angemeldet habe, wartete ich auf Post... *Lach* also die Post ankam war ich schon ein bisschen baff, ich hätte niemals mit so einem dicken Briefumschlag gerechnet & auch nicht mit so viel Papierkram!
 
Naja... da musste ich halt durch. Es war ein mehrseitiger Englischtest dabei, weil ich bei einer Englischsprechender Gastfamilie leben werde. Es war ein mehrseitiger Französisch Test dabei, weil ich in einer Französischsprechender Gaststadt leben werde. In der Schule werde ich übrigens dann mal ein Tag Französisch & ein Tag Englisch unterrichtet.
Es waren auch verschiedene Information's Blätter dabei, es war ein Blatt dabei wo man ein paar Fragen zu der Gastfamilie beantworten konnte (wie man sie sich vorstellt), es war ein Blatt wo man auf Englisch einen Lebenslauf erstellen musste - das war wirklich einfach. Man musste nämlich einfach auf die Fragen antworten.
Es gab auch noch so eine Checkliste, was man alles gemacht haben muss, dass ich als Au Pair arbeiten kann.
 
Als ich dann alles abgeschickt hatte, bekam ich ein paar Wochen später wieder Post. Diesmal war eine Einladung zu dem Vorbereitunstag drinnen, mit Informationen. 
 
Dann ging es auch schon ins Didac Schulhaus nach Lausanne.
 
So ich denke das waren einmal alle Punkte zu der Anmeldung für mein Sprachjahr...
Fragen, Bemerkungen, Wünsche etc. schreibt mir gerne!
 
Eine dicke Umarmung an euch!! <3
Sabrina.


Kommentare:

  1. Das hört sich nach einer tollen Erfahrung an. Ich hoffe, du findest ganz bald eine liebe Gastfamilie. Ich wünsche dir alles Gute für dein Sprachjahr :)
    Liebe Grüße, Sarah

    http://rosengold.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich doch! Aber wird schon.. :) Dankeschön. <3

      Löschen
  2. Das hört sich riiiichtig toll an! Ich will auch irgendwann mal ins Ausland um meine Sprache zu verbessern! Das ist einfach so toll!:)
    Liebe Grüße Marina von,

    -->ThinkingOutLoud<--

    AntwortenLöschen
  3. ja, auf jeden Fall! am Meer zu sein ist immer was Schönes :)

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich richtig, richtig toll an! Sehr interessanter Post.
    Liebste Grüße, Lisa♥

    laprettylife.blogspot.de

    AntwortenLöschen